Meine keramischen Arbeiten lassen sich in drei Kategorien einteilen: figürliche Arbeiten, Gartenkeramik und Gebrauchskeramik.

Die Außenkeramik kann im Winter draußen bleiben kann, egal wie kalt es ist.

Die Gebrauchskeramik ist unübertroffen in ihrer Stabilität, die sie für den täglichen Gebrauch prädestiniert und natürlich in ihrer Zeitlosigkeit, weshalb es sie auch schon so lange in diesem Design gibt ( zwanzig Jahre!).