Galerie

Meine keramischen Arbeiten lassen sich in drei Kategorien einteilen: figürliche Arbeiten, Gartenkeramik und Gebrauchskeramik. Letztere ist unübertroffen in ihrer Stabilität, die sie für den täglichen Gebrauch prädestiniert und natürlich in ihrer Zeitlosigkeit, weshalb es sie auch schon so lange in diesem Design gibt (fünfundzwanzig Jahre!).

Meine Keramik wird bei 1230°C im Elektroofen gebrannt, ist spülmaschinen - und mikrowellengeeignet, äußerst kantenstabil und mit einer Feldspatglasur überzogen, die lebensmittelecht und chemisch wie mechanisch sehr beständig ist. Der Steinzeugton kommt hier aus dem Westerwald und wird von mir aus verschiedenen Sorten gemischt. Nur so erhalte ich den besonderen , warmen Farbton, der durch unterschiedliche Schamotte und einen Hauch aus meiner Spritzpistole verstärkt wird und der für meine Ware so typisch ist.

Lassen Sie sich etwas Zeit und genießen Sie den Rundgang. Die einzelnen Bilder lassen sich durch anklicken vergrößern.

Viel Spaß beim Ansehen!

Zeige Alben 1 bis 4 von 4